Über uns

Über uns

Wir sind ein weltweit tätiger Anbieter kundenspezifischer Trainingsprogramme, die – basierend auf Methoden des Achtsamkeitstrainings – die Effizienz Ihres Unternehmens und die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiter erhöhen. Ziel unserer Arbeit ist die Verbesserung der individuellen Leistungskraft sowie die Steigerung persönlicher Resilienz, Kreativität und Zufriedenheit.

Seit 2009 haben wir erfolgreich mit mehr als 200 Unternehmen in Nordamerika, Asien, Europa und Australien zusammen gearbeitet und über 25.000 Mitarbeiter trainiert. Die Zufriedenheit unserer Kunden bestätigt unseren Ansatz.

Globale Präsenz

Unsere internationale Präsenz stellt sicher, dass Sie uns dort finden, wo Sie uns benötigen. Ob in Europa, Nordamerika, Australien oder Asien – wir stehen Ihnen mit einem erfahrenen Beraterteam zur Seite. Alle Teammitglieder verfügen über eine eigene Achtsamkeitspraxis und langjährige praktische Erfahrung als Achtsamkeitstrainer und – berater. Sie sind von uns mit Sorgfalt ausgesucht und geschult worden und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns!

Deutschland

  • Wolfgang Ricke,<br>Diplom Kaufmann

    Als langjähriger kaufmännischer Geschäftsführer der Niederlassung eines japanischen Konzerns kennt Wolfgang die Herausforderungen eines hektischen Arbeitslebens aus erster Hand. „Ich wünschte ich hätte das Thema ´Achtsamkeit im Beruf´ früher kennengelernt!“ ist ein häufiges Zitat von ihm. Wolfgang ist Mitbegründer des Potential Projects und von der Möglichkeit, dies nun auch in Deutschland und Österreich zu etablieren begeistert.

  • Wolfgang Schröder

    Wolfgang lebt in Berlin und schaut auf berufliche Aktivitäten in Deutschland und Großbritannien zurück. Als gelernter Kaufmann hat er in verschiedenen Berufsfeldern gearbeitet, in denen achtsames und rücksichtsvolles Miteinander eine Schlüsselrolle gespielt haben. Eine mehr als dreißig Jahre währende Übungspraxis in Meditation, Achtsamkeit und Hatha-Yoga hat ihn zu einem vielseitigen Trainer in MBSR/ MBCT und Hatha-Yoga werden lassen, mit Angeboten in privater Praxis, Institutionen und Unternehmen.

  • Silke Steininger, PhD

    Silkes Hintergrund umfasst Grundlagenforschung und angewandte Forschung in kognitiver Psychologie und Sprachverarbeitung, sowie Projektmanagement in Forschungsprojekten. Nachdem sie die positiven Effekte von Mindfulness in ihrem eigenen Leben erfahren hatte, begann sie im Jahr 2006 als Coach und Trainer für Mindfulness zu arbeiten. Sie bietet Einzelcoaching an und Seminare für Einzelpersonen und für Organisationen. Ihre Leidenschaft ist es, mit Hilfe von Mindfulness praxisorientierte Lösungen für Alltagsprobleme zu finden und dabei zu unterstützen, größere Freude zu erfahren – sowohl im Beruf als auch im Privatleben.

  • Anja Siepmann

    20 Jahre lang hat Anja im Filmgeschäft Teams und Projekte geleitet. Sie war für die Finanzierung von internationalen Kinofilmen wie "Dancer in the Dark" von Lars von Trier verantwortlich und hat später die ifs internationale filmschule köln mit aufgebaut. Heute widmet sie sich als Coach, Trainerin und Therapeutin ganz ihren Klienten und unterstützt sie dabei, ihr gesundheitliches, berufliches und persönliches Potenzial zu entfalten. Anja ist Verfasserin des Buches „Gelassen arbeiten“ – Wie Achtsamkeit den Berufsalltag erleichtert.

  • Ilka Klapprot

    Ilka hat durch ihr Sinologiestudium viel Zeit in einem internationalen Umfeld verbracht und kennt aus ihrer Arbeit für Verlage und als Übersetzerin das straffe Termingeschäft der heutigen Geschäftswelt. Seit 2010 arbeitet sie als Trainerin für nachhaltiges Stressmanagment und vermittelt das Potenzal und den Nutzen von Achtsamkeit auf authentische, lebendige Art.

  • Iris  Uderstädt,<br>Dipl.  Sportwiss.

    Seit 30 Jahren unterstützt Iris Menschen darin, ihre Resilienz zu stärken und ein selbstverantwortliches, bewusstes Leben zu führen – sowohl im Arbeitskontext als auch privat. Mindfulness-Praktiken, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Somatic Life Coaching dienen ihr als Hilfsmittel. Die tägliche Meditationspraxis (seit 1998) verleiht ihr Stärke, Ausdauer, Mitgefühl und Zufriedenheit inmitten eines geschäftigen, interessanten und herausfordernden Arbeitslebens.

  • Siegmar Mönch

    Siegmar verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung aus leitenden Positionen in verschiedenen Branchen. Achtsamkeitspraxis und Yoga begleiten ihn seit vielen Jahren. 2012 entschied er sich MBSR-Trainer zu werden. Durch Potential Project sieht er nun die Chance, mindfulness/Achtsamkeit mit Hilfe eines ausgefeilten Programms in Unternehmen zu bringen.